Was wir wollen

Schon 1910 wurden die kahlen Kuppen der Rhön von den Darmstädter Schülern für Gleitflüge entdeckt. Ein Glücksfall ist es, daß hier ein Museum errichtet werden konnte, das die gesamte Entwicklung und auch die weiterführenden Möglichkeiten des Segelfluges veranschaulichen und unwiederbringliche Erinnerungsstücke bewahren kann. Schon jetzt ist es Treffpunkt von Oldtimer-Enthusiasten und Luftfahrthistorikern.

Unsere wichtigsten Ziele sind:

  • Allgemeines Interesse für Luftfahrt und Luftsport wecken.
  • Der Jugend Vorbilder und künftige berufliche und sportliche Möglichkeiten anbieten.
  • Technisches Verständnis und Sinn für Naturkräfte wecken und fördern.
  • Den Segelflug darstellen als eine Flugsportart, die - gerade im "Biosphärenreservat" Hohe Rhön - seit ihren Anfängen die Harmonie mit der Natur und ihren Schutz verwirklicht.
  • Als Stätte der Begegnung Kontakte zwischen am Fliegen begeisterten Menschen anknüpfen und erleichtern.
  • Der wissenschaftlichen Forschung Anschauungsmaterial im weitesten Sinne anbieten, die Ergebnisse beobachten und diese der Öffentlichkeit zugänglich machen.
 

Museum

Was wir wollen

 
Vogel
1891 1895 1920 1929 1931 1932 1935 1951 1952 1959 Heute
Zeitleiste