Motor-Raab

Doppel-Raab Motorsegler 1954 bei Wolf Hirth als doppelsitziges Segelflugzeug mit der Kennung D-4688 hergestellt. Umbau 1970 durch Rolf Strasser, Bad Homburg zum Motorsegler Typ IV / VM mit der Kennung D-KALB. Triebwerk VW-Käfer-Motor 1200 cm3 mit 30 PS / Baujahr 1956. Der ausgestellte Motor-Raab ist das einzige Exemplar in dieser Ausführung.
Konstrukteur

Pützner

Konstruktions- bzw. Baujahr 1994
Original / Nachbau Original
Spannweite   12,76 m
Flügelfläche  18 m2
Rumpflänge 6,20 m
Flugmasse 625 kg
Zulässige V max.  135 km/h
Vorheriger
zur Übersicht
Nächster
 

Segelflug

Unsere Segelflugzeuge

 
Vogel
1891 1895 1920 1929 1931 1932 1935 1951 1952 1959 Heute
Zeitleiste