Göppingen
3 Minimoa

Die Minimoa war eines der berühmtesten Leistungssegelflugzeuge der dreißiger Jahre. Es wurde aus dem Einzelstück "Moatzagotl" entwickelt und in einer Stückzahl von mehr als 100 Stück hergestellt. Sehr charakteristisch ist der Knickflügel mit den ausladenden Querrudern.
Kennzeichen HB-282
Konstruktions- bzw. Baujahr 1936
Original / Nachbau Original
Spannweite in m 17,00 m
Länge in m 6,90 m
Fläche in m2 19,00m2
Streckung 16,00
Fluggewicht in kg 290 kg
Flächenbelastung in kg/m2 15,3kg/m2
Gleitzahl 26
Vorheriger
zur Übersicht
Nächster
 

Segelflug

Unsere Segelflugzeuge

 
Vogel
1891 1895 1920 1929 1931 1932 1935 1951 1952 1959 Heute
Zeitleiste